POS Toolbox

Unsere POS Toolbox bietet Standardmodule für alles wesentlichen Anforderungen und Geschäftsprozesse am Point of Sale. Die Module werden im Rahmen der Projekte auf die individuellen Anforderungen der Kunden angepasst

Kernelemente der POS Toolbox:


„POS Datenbank“
Unsere POS Datenbank ermöglicht die zentrale Erfassung aller POS relevanten Daten. Dazu gehören vor allem Mietvertragsdaten inklusive Wiedervorlage Funktionen für Optionsziehungen und Vertragsverlängerungen.Darüber hinaus können Daten für die Expansionsabteilung wie z.B. Franchiseinteressenten oder Mietangebote verwaltet werden. Die Erfassung von Marketing Daten wie Shopgröße, Werbeflächen, usw. ermöglicht die Steuerung von Marketingaktionen und Ladenbaumaßnahmen.

„Field Force Manager“
Der Field Force Manager hilft Ihnen die Arbeit Ihrer Aussendienstmannschaft effizienter zu gestalten und besser zu steuern. Wesentliche Features unseres Field Force Manager sind:
✔ Besuchsplanung
✔ Routenplanung
✔ Digitale Erfassung von Besuchsberichten - auch vor Ort auf mobilen Endgeräten
✔ Erfassung von TODO´s mit Wiedervorlagefunktion (auf Wunsch Einbindung in den Workflow der Fachabteilungen möglich)
✔ Erfassung von Zielvereinbarungen
✔ Umfangreiche Auswertungs- und Analysemöglichkeiten
✔ Einbindung von Umsatzdaten

„Lead Manager“
Mit unserem Lead Manager erfassen Sie Kundenkontakte, deren mögliches Kaufdatum in der Zukunft liegt. Durch autmoatische Erinnerungs- und Wiedervorlagemanager verpassen Sie keine zukünftigen Verkaufschancen mehr.

„POS Administrator“
Unser POS Administrator verschlankt alle administrativen Prozesse Abseits des eigentlichen Verkaufsprozesses. Im wesentlichen können dadurch Backoffice Zeiten und Aufwand in den unterstüzenden Abteilungen minimiert werden. Kernfunktionnalitätem sind:
✔ Elektronisches Dokumentenmanagement
✔ Erfassung von Mitarbeiter Stammdaten
✔ Zeiterfassung und Arbeitsorterfassung
✔ Provisionsrechner

„Cloud Board“
Das Cloud Board ermöglicht eine inteligente Steuerung von Bildschirmeinheiten. Über eine Client Server Variante können beliebige Inhalte (Bild, Video, Ton) auf einzelne Bildschirmeinheiten oder Gruppen von Bildschirmeinheiten übertragen werden. So können Produktinformatioen, Werbung oder sonstige Informationen individuell je POS oder Region gesteuert werden. Die Ausgabeeinheiten und der Content werden zentral über ein Webfrontend gesteuert. Der Content wird dabei über WLAN, LAN oder UMTS auf eine von uns konzipierte Hardware übertragen. Der content wird lokal abgesichert und auch bei Netzausfall angezeigt. Der content ist durch unberechtigten Zugriff von Dritten geschützt.

„Customer Terminal“
Unsere Customer Terminal Solution hilft dabei Ihre Vertriebsmitarbeiter zu entlasten. Können können mit Hilfe inteligenter Terminals Produktinformationen erhalten oder Serviceanfragen bearbeiten.
✔ Terminals für Produktinformationen
✔ Terminals für Customer Selfcare

„Multi Website“
Mit unserer „Multi Website“ können sie jeder Filiale und jedem Handelspartner eine individuelle Website zur Verfügung stellen. Design und Grundkonzept sind werden dabei zentral entwickelt.
✔ Template Solution für Websites einzelner Shop oder Handelspartner
✔ Rollenbasiertes CMS zur Pflege von Inhalten auf einzelnen Seiten oder allen Seiten
✔ Auf Wunsch Integration eines Webshops möglich